Neuerscheinung: „Die Internationale Stiftung Mozarteum und der Nationalsozialismus“

Die Internationale Stiftung Mozarteum und der Nationalsozialismus. Politische Einflüsse auf Organisation, Mozart-Forschung, Museum und Bibliothek Alexander Pinwinkler, Oliver Rathkolb (Hrsg.) Im Auftrag der Internationalen Stiftung Mozarteum 456 Seiten, Anton Pustet Verlag Salzburg 2022 ISBN 978-3-7025-1022-0 Zwei Beiträge darin beschäftigen sich mit der Bibliothek der Internationalen Stiftung Mozarteum vor und während der NS-Zeit bzw. mit der

Das Exlibris Doris J. Klang als Beispiel eines bibliotheksübergreifenden Provenienzfalls (Schriften der VÖB 15)

Lisa Frank, Regina Zodl: Das Exlibris Doris J. Klang als Beispiel eines bibliotheksübergreifenden Provenienzfalls Open Access – DOI: https://doi.org/10.25364/guv.2020.voebs15.23 Der Beitrag wurde im „Tagungsband zum 34. Österreichischen Bibliothekartag Graz 2019“ veröffentlicht.

Findings from the bindings: An overview of Nazi-Era spoliation research at the British Library (Schriften der VÖB 15)

Antonia Bartoli: Findings from the bindings: An overview of Nazi-Era spoliation research at the British Library Open Access – DOI: https://doi.org/10.25364/guv.2020.voebs15.21 Der Beitrag wurde im „Tagungsband zum 34. Österreichischen Bibliothekartag Graz 2019“ veröffentlicht.

DLA Marbach u. a.: Die Bibliothek Ludwig Töpfer

Der Bund hat die Privatbibliothek des jüdischen Rechtsanwalts Dr. Ludwig Töpfer (1880–1955) restituiert und von den Erben erworben. Damit konnte in einem bedeutenden Fall von »NS-verfolgungsbedingt entzogene[m] Kulturgut« in den Kultureinrichtungen Deutschlands (Gemeinsame Erklärung von 1999) eine Einigung für die … Weiterlesen

Deutsches Zentrum Kulturgutverluste: Leitfaden zur Provenienzforschung

Der Leitfaden ist ein Gemeinschaftswerk, das mit dem Arbeitskreis Provenienzforschung e. V., dem Arbeitskreis Provenienzforschung und Restitution – Bibliotheken, dem Deutschen Bibliotheksverband e. V., dem Deutschen Museumsbund e. V. und ICOM Deutschland e. V. erarbeitet wurde. https://www.kulturgutverluste.de/Webs/DE/Recherche/Leitfaden/Index.html Hinweis via dbv-Newsletter … Weiterlesen

Übergabe an die Erben der Buchhandlung „Brüder Suschitzky“. Gemeinsame Restitution der Universitätsbibliotheken der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien (Wien, 30. April 2019)

Stumpf, M., Zodl, R., Kaiser, O. und Koll, J. (2019): Übergabe an die Erben der Buchhandlung „Brüder Suschitzky“. Gemeinsame Restitution der Universitätsbibliotheken der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien (Wien, 30. April 2019). Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare, … Weiterlesen

Eröffnung und Präsentation der digitalisierten Nachlässe von Kurt W. Rothschild und Josef Steindl an der Universitätsbibliothek der WU Wien (VÖB-Mitt. 1/2019)

Branka Steiner-Ivancevic: ERÖFFNUNG UND PRÄSENTATION DER DIGITALISIERTEN NACHLÄSSE VON KURT W. ROTHSCHILD UND JOSEF STEINDL AN DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DER WU WIEN (WIEN, 29. OKTOBER 2018) Zusammenfassung: Der vorliegende Bericht schildert die Veranstaltung anlässlich der Eröffnung der digitalisierten Nachlässe der bedeutenden … Weiterlesen

Erstmals gemeinsame Restitution der Universitätsbibliotheken von WU und Universität Wien

Am 30. April 2019 restituierten die Universitätsbibliotheken der Wirtschaftsuniversität Wien und der Universität Wien in einer gemeinsamen Übergabezeremonie sechs Bücher an die Nachfahren der Buchhandlung „Brüder Suschitzky“. … Siehe dazu genauer https://www.wu.ac.at/universitaet/news-und-events/news/details-news/detail/erstmals-gemeinsame-restitution-der-universitaetsbibliotheken-von-wu-und-universitaet-wien-1 https://bibliothek.univie.ac.at/aktuelles/013739.html