Lesepult der neapolitanischen Königin Maria Karolina von Habsburg von 1792 restauriert

Anlässlich des Welttags des Buches wird ab dem 23. April 2022 eines der beiden drehbaren Rednerpulte, die zu den Sammlungen der Nationalbibliothek „Vittorio Emanuele III“ gehören, ausnahmsweise in Raum XIV der Historischen Wohnung des Königspalastes von Neapel ausgestellt. Das Exemplar wurde zu diesem Anlass restauriert und stellt eine echte Innovation des 18. Jahrhunderts dar, sehr

Beier/Schuller-Juckes (Hrsg.), Europäische Bild- und Buchkultur im 13. Jahrhundert, 2020 (open access)

Christine Beier, Michaela Schuller-Juckes (Hrsg.): Europäische Bild- und Buchkultur im 13. Jahrhundert, Wien – Köln – Weimar 2020 ISBN: 978-3-205-21192-1 https://e-book.fwf.ac.at/o:1485 Abstract: Im 13. Jahrhundert veränderte sich die europäische Bildkultur so grundlegend, dass wir im Rückblick eine Epochengrenze wahrnehmen – den … Weiterlesen

Die Bücherjäger – Kampf um das Wissen der Welt | Doku | ARTE

 https://www.arte.tv/de/videos/066281-000-A/buecherjaeger/ Ohne Bücherjäger wäre das Wissen der Antike oder des Mittelalters heute verloren. Sie sammelten und kopierten Bücher in einem Wettlauf gegen die Zeit. Bücherjäger stemmten sich gegen die Barbarei, und sie tun das bis heute. Dafür riskierten sie … Weiterlesen

Call for Papers: Sammelband Akademisches Lesen. Medien, Praktiken, Bibliotheken

Liebe Kolleg*innen, in unserer Schriftenreihe „Bibliothek im Kontext“ planen wir einen Band zum Thema „Akademisches Lesen. Medien, Praktiken, Bibliotheken“, mit dem wir versuchen, aktuelle Entwicklungen des akademischen Lesens und Ergebnisse der Leseforschung für das Nachdenken über die Services von Bibliotheken … Weiterlesen

Ringvorlesung: Ringvorlesung zum 500. Todestag von Sebastian Brant

Sebastian Brant und der frühe Buchdruck in Basel: Zum 500. Todestag eines humanistischen Gelehrten. Digitale Ringvorlesung an der Universität Basel (Organisation: Tina Terrahe), März bis Juni 2021, jeweils Mittwoch von 18:15 bis 19:45 Uhr. https://dslw.philhist.unibas.ch/de/aktuelles/news/details/news/sebastian-brant-und-der-fruehe-buchdruck-in-basel/ Anmeldung per Mail an tina.terrahe@unibas.ch