Geschichte am Mittwoch: Mona Garloff/Fernbuchhandel in Wien und Prag – Buchmärkte, Akteure, Politik 1680–1750 (4.12.2019)

4. Dezember 2019, 18.30–20.00 Uhr Institut für Geschichte, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien, Hörsaal 30 Mona Garloff (Stuttgart/Wien): Fernbuchhandel in Wien und Prag – Buchmärkte, Akteure, Politik 1680–1750 Moderation: Thomas Winkelbauer Abstract: Der Vortrag untersucht wirtschaftliche und kulturelle Räume … Weiterlesen

ZBW mediatalk: Zukunftsreport: Wer kann das Wissenschaftssystem transformieren?

Ein neuer Report über die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens und der wissenschaftlichen Kommunikation befasst sich mit Schlüsselprinzipien und aktuellen Defiziten des wissenschaftlichen Ökosystems. In ihm werden die wichtigsten Akteure identifiziert und Empfehlungen für ihre künftige Rolle gegeben. Der Bericht untersucht … Weiterlesen

FAZ: WIEGENDRUCKE : Besonders zum Entstauben von Dubletten geeignet

Die Oxforder Buchhistorikerin Cristina Dondi kommt mit digitaler Technik in die hintersten Ecken und Winkel von Wiegendrucken. Nur der Brexit steht dem Projekt im Weg. … Siehe dazu https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/hoch-schule/wiegendrucke-besonders-zum-entstauben-von-dubletten-geeignet-16060222.html

Henschel: Der Richter und sein Lenker. Zur Geschichte, Systematik und Bedeutung juristischer Literatur

Ulrike Henschel: Der Richter und sein Lenker Zur Geschichte, Systematik und Bedeutung juristischer Literatur (= Arbeitshefte der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen 26) Düns/Feldkirch: W. Neugebauer, 2018. 238 S. ISBN: 978–3-85376–326-1 L: 30,00 EUR [D und A] Abstract: Juristische Literatur … Weiterlesen