Retraction Watch: Want to know whether that journal is scamming you? Introducing the Retraction Watch Hijacked Journal Checker

Have you heard about hijacked journals? Hijacked journals mimic legitimate journals by adopting their titles, ISSNs, and other metadata. Usually, hijacked journals mirror legitimate journals without permission from the original journal. In rare instances, publishers will buy rights to a legitimate journal but continue the publication under considerably less stringent publishing protocols and without clearly

Lesepult der neapolitanischen Königin Maria Karolina von Habsburg von 1792 restauriert

Anlässlich des Welttags des Buches wird ab dem 23. April 2022 eines der beiden drehbaren Rednerpulte, die zu den Sammlungen der Nationalbibliothek „Vittorio Emanuele III“ gehören, ausnahmsweise in Raum XIV der Historischen Wohnung des Königspalastes von Neapel ausgestellt. Das Exemplar wurde zu diesem Anlass restauriert und stellt eine echte Innovation des 18. Jahrhunderts dar, sehr

Wilms (2021). Digital Humanities in European Research Libraries: Beyond Offering Digital Collections

Wilms, L. (2021). Digital Humanities in European Research Libraries: Beyond Offering Digital Collections. LIBER Quarterly: The Journal of the Association of European Research Libraries, 31(1), 1–23. https://doi.org/10.18352/lq.10351 Libraries are increasingly becoming involved in digital humanities research beyond the offering of … Weiterlesen

Beier/Schuller-Juckes (Hrsg.), Europäische Bild- und Buchkultur im 13. Jahrhundert, 2020 (open access)

Christine Beier, Michaela Schuller-Juckes (Hrsg.): Europäische Bild- und Buchkultur im 13. Jahrhundert, Wien – Köln – Weimar 2020 ISBN: 978-3-205-21192-1 https://e-book.fwf.ac.at/o:1485 Abstract: Im 13. Jahrhundert veränderte sich die europäische Bildkultur so grundlegend, dass wir im Rückblick eine Epochengrenze wahrnehmen – den … Weiterlesen

ResearchLibraryPodcast (RLP) 013: Gespräch mit Markus Stumpf zum Expertimentierfeld Forschungsbibliothek

Prof. Mag. Markus Stumpf, MSc ist Bibliothekar, Historiker, Provenienzforscher. Er leitet der Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte und ist Research Fellow am Institut für Zeitgeschichte. Neben seiner Lehrtätigkeit an genanntem Institut ist er Leiter der NS-Provenienzforschung der Universitätsbibliothek Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind folgend: … Weiterlesen

Workshop „Fallen beim Publizieren: So erkennen Sie Fake Journals“ (online, 16.06.2021)

Fallen beim Publizieren: So erkennen Sie Fake Journals Workshop zu Predatory Publishing & Fake Journals am 16.6., 10:00-11:30 Die Lockangebote betrügerischer Verlage und Zeitschriften sind vielfältig und oft nicht leicht zu erkennen. Unter „predatory journals“ oder „fake journals“ werden unseriöse … Weiterlesen

Reichmann, Klebel, Hasani-Mavriqi, Ross-Hellauer (2021). Between administration and research: Understanding data management practices in an institutional context

Reichmann, S., Klebel, T., Hasani-Mavriqi, I., Ross-Hellauer, T. (2021). Between administration and research: Understanding data management practices in an institutional context. Journal of the Association for Information Science and Technology, 1– 17. https://doi.org/10.1002/asi.24492 Research Data Management (RDM) promises to make … Weiterlesen

DFG (2021). Datentracking in der Wissenschaft: Aggregation und Verwendung bzw. Verkauf von Nutzungsdaten durch Wissenschaftsverlage / Data Tracking in Research: Aggregation and Use or Sale of Usage Data by Academic Publishers

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) (2021). Datentracking in der Wissenschaft: Aggregation und Verwendung bzw. Verkauf von Nutzungsdaten durch Wissenschaftsverlage: https://www.dfg.de/download/pdf/foerderung/programme/lis/datentracking_papier_de.pdf Dieses Informationspapier des Ausschusses für wissenschaftliche Literaturversorgungs–und Informationssysteme (AWBI) der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) zum Thema Datentracking bei digitalen wissenschaftlichen Ressourcen beschreibt Möglichkeiten … Weiterlesen