orf.at: Preprints: Schneller und schlampiger?

In Zeiten der Pandemie werden immer mehr wissenschaftliche Studien ohne vorherige Prüfung veröffentlicht. Das ist gut für die Publizität – aber schadet es der Qualität? Bisher gibt es kaum Hinweise auf systematische Fehlerquellen. …

https://science.orf.at/stories/3202823/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.