Die Presse: Das plötzliche Verschwinden der British Library

„Bibliotheken-Vernichtung war einmal? Der verheerende Cyberangriff auf die British Library belehrt uns eines Schlimmeren.“ siehe dazu: https://www.diepresse.com/17942238/das-ploetzliche-verschwinden-der-british-library Die Angaben auf https://www.bl.uk/ Dazu auch https://www.newyorker.com/news/letter-from-the-uk/the-disturbing-impact-of-the-cyberattack-at-the-british-library

Die Presse: Ein Streifzeug durch Englands größte Bibliotheken

„Die British Library in London und die Bodleian in Oxford sind die beiden größten Bibliotheken Englands. Eine Erkundung: von den Beowulfs bis zu den Beatles.“ Siehe https://www.diepresse.com/6288105/ein-streifzeug-durch-englands-groesste-bibliotheken

Findings from the bindings: An overview of Nazi-Era spoliation research at the British Library (Schriften der VÖB 15)

Antonia Bartoli: Findings from the bindings: An overview of Nazi-Era spoliation research at the British Library Open Access – DOI: https://doi.org/10.25364/guv.2020.voebs15.21 Der Beitrag wurde im „Tagungsband zum 34. Österreichischen Bibliothekartag Graz 2019“ veröffentlicht.

Welt: 5000 Jahre Schreibkultur – von der Papierrolle bis zu Emojis

Das digitale Zeitalter hat fundamental geändert, wie wir schreiben. Wenn wir überhaupt noch schreiben. Die British Library in London reagiert darauf nun mit einer neuen Ausstellung. Sie wirft einen Blick auf 5000 Jahre Schreibkultur weltweit. Peter Toth sorgt erst einmal … Weiterlesen

orf: „Unanständige“ Bücher – Wovor Oxford-Studenten geschützt werden

Die altehrwürdige Universitätsbibliothek von Oxford sammelt obszöne Bücher – immer schon. Bis heute dürfen sich Studenten den „Schweinkram“ nur mit einer unterschriebenen Sondererlaubnis ausleihen. Nun werden die 136 Jahre der Sexzensur in einer Ausstellung gezeigt – eine Geschichte nicht zuletzt … Weiterlesen

Die Bibliothek – ein lebendiger Ort, an dem spannende Dinge passieren: Ein Bericht von der Internet Librarian International (VÖB-Mitt. 3-4/2018)

Birgit Bauer: Die Bibliothek – ein lebendiger Ort, an dem spannende Dinge passieren: Ein Bericht von der Internet Librarian International (London, 16.–17. Oktober 2018) Zusammenfassung: Mehr als 300 Teilnehmende aus 28 Ländern, rund 60 Vorträge und Case Studies zu aktuellen … Weiterlesen

British Library launches bilingual website showcasing 1,300 Hebrew manuscript treasures

The British Library has launched its first ever fully bilingual web resource, providing free access to its spectacular collection of Hebrew manuscripts to researchers worldwide. The Polonsky Foundation Catalogue of Digitised Hebrew Manuscripts presents scrolls, codices and charters digitised in full, … Weiterlesen

Harry Potter: A History of Magic (British Library, London, 20.10.2017 – 28.2.2018)

https://www.bl.uk/events/harry%20potter%20a%20history%20of%20magic Dazu: http://www.deutschlandfunk.de/harry-potter-magische-ausstellung-in-der-british-library.2850.de.html?drn:news_id=806654 http://www.nachrichten.at/nachrichten/weltspiegel/Potter-rsquo-sche-Zauberwelten-in-London-Drachenknochen-und-Meerjungfrau;art17,2712646 http://www.dw.com/de/ritterschlag-zaubersch%C3%BCler-harry-potter-in-der-british-library/a-41030476 http://www.deutschlandfunkkultur.de/ausstellung-in-london-multimediale-geschichtsstunde-mit.2165.de.html?dram:article_id=398665 https://www.nrz.de/reise/bitte-huebschen-neue-harry-potter-schau-der-geschichte-der-magie-auf-der-spur-von-fabian-wegener-dpa-foto-handout-id212295685.html

SRF: Mit ein paar Klicks im Gehirn von Da Vinci

Wie sieht eigentlich das Notizbuch eines Genies aus? Das kann man jetzt bequem selbst erkunden: Die 500 Jahre alten Notizen des Universalgelehrten Leonardo Da Vinci sind online. Dummerweise in Spiegelschrift. … Wer einen Einblick in Ideen und Gedanken des Universalgelehrten … Weiterlesen