SRF: Mit ein paar Klicks im Gehirn von Da Vinci

Wie sieht eigentlich das Notizbuch eines Genies aus? Das kann man jetzt bequem selbst erkunden: Die 500 Jahre alten Notizen des Universalgelehrten Leonardo Da Vinci sind online. Dummerweise in Spiegelschrift. …

Wer einen Einblick in Ideen und Gedanken des Universalgelehrten der Renaissance erhalten will, kann das nun auch vom Sofa aus tun: Die britische Nationalbibliothek in London hat den «Codex Arundel» von Da Vinci digitalisiert und online gestellt. …

https://www.srf.ch/kultur/netzwelt/mit-ein-paar-klicks-im-gehirn-von-da-vinci

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.