Ambraser Handschriften in UNESCO Dokumentenerbe

LH Platter und LRin Palfrader gratulieren Die Handschriften der Ambraser Sammlung wurden in das UNESCO „National Memory of the World Register“ aufgenommen. „Dies ist eine große Ehre für Tirol und zeichnet das Schloss Ambras als herausragendes Kulturerbe Europas und ältestes Museum der Welt aus, während … Weiterlesen

Standard-Kommentar der anderen: Grillparzerzimmer? Doderers Schlafrock

Julia Hörmann-Thurn und Taxis, kritisiert im DER STANDARD, 5.5.2015, den Umbau des  alten Hofkammerarchivsgebäudes in das Literaturmusem: Über das zu Tode renovierte Hofkammerarchiv in Wien Mit dem Literaturmuseum im ehemaligen Hofkammerarchiv („Grillparzerhaus“ ) erweitert die Österreichische Nationalbibliothek ihr Museumscluster. Dass dies erst durch … Weiterlesen

Tagungstipp: 4. Tag der Unternehmensgeschichte

Der 4. Tag der Unternehmensgeschichte widmet sich den spezifischen Anforderungen für Archive in Wirtschaftsunternehmen: Chancen und Risiken der Digitalisierung Rechtsfragen im Archiv Umgang mit der Geschichte einer Branche Langfristige Erhaltung von Information Firmengeschichte publizieren Die Tagung findet am 7. Mai 2015 … Weiterlesen

Wiener Zeitung: „Memory of Austria“: Heimische UNESCO-Liste für Dokumentenerbe

Wien. „Es ist leichter, eine Urkunde aus dem 13. Jahrhundert zu erhalten als die digitalen Medien aus jüngster Zeit.“ Mit dieser Aussage machte Eva Nowotny, Präsidentin der Österreichischen UNESCO-Kommission anlässlich der Vorstellung des „Österreichischen Memory of the World“-Registers auf den … Weiterlesen

Tag des Denkmals 2014: 28. September 2015 – Bibliotheken

Bei den folgenden Führungen werden am 28. September 2015 anlässlich des Tag des Denkmals 2014 bibliotheksrelevante/-nahe Bereiche gezeigt: 1.  Wienbibliothek – Musiksammlung 2.  Wienbibliothek – Ausstellung im Rathaus 3.  Österreichische Nationalbibliothek – Esperantomuseum 4.  Österreichische Nationalbibliothek – Globenmuseum 5.  Österreichische Nationalbibliothek – Papyrusmuseum 6.  Österreichische Nationalbibliothek – Institut für Restaurierung 7.  Altenburg – Stift 8.  Feldkirch – Palais Liechtenstein 9.  Lambach … Weiterlesen

APA OTS: Kooperation BDA-Wikimedia macht Kulturerbe im Internet frei zugänglich

Bundesdenkmalamt-Archive werden digitalisiert, Denkmallisten erhalten Geodaten Wien (OTS) – Die seit 2010 laufende Zusammenarbeit zwischen Bundesdenkmalamt (BDA) und der Wikimedia Österreich / Wikipedia ist Europas einzige dauerhafte Kooperation zwischen einer Behörde und der freien Online-Community. Sie umfasst die österreichischen Denkmallisten, die Digitalisierung der Bestände … Weiterlesen

Tag des Denkmals 2012 (30.09.2012)

„Bibliotheken“ am Tag des Denkmals 2012: Österreichische Nationalbibliothek – Inst. für Restaurierung Österreichische Nationalbibliothek – Globenmuseum Österreichische Nationalbibliothek – Esperantomuseum Österreichische Nationalbibliothek – Papyrusmuseum Altenburg – Stift Graz – Steiermärkische Landesbibliothek Nové Hrady – Schloss Schlierbach – Bibliothek und Genusszentrum Linz – OÖ Landesbibliothek Gmunden – Landschloss … Weiterlesen