ÖNB: Schließung des Prunksaals für Restaurierungsarbeiten – aktuelle Sonderausstellung bis 26. Juni zu sehen

Der mit über 200.000 historischen Büchern einzigartige Bibliothekssaal zählt zu den schönsten der Welt und wurde 1955 das letzte Mal umfassenden Erhaltungsmaßnahmen unterzogen. Nun erhält die 300-jährige, barocke Pracht einen neuen Glanz: der Prunksaal wird daher aufgrund von Restaurierungsarbeiten vom 1. Juli bis 31. Dezember 2022 geschlossen. Vergoldungen sowie Bestandteile aus Stuck, Marmor, Stein, Metall

Standard/Blog der ÖNB: Was ein Papyrusfund über die Kämpfe zwischen Juden und dem römischen Staat erzählt

 Der Papyrus verzeichnet Soldaten der beiden in Ägypten stationierten Legionen. Die hohe Anzahl von Gefallenen illustriert die Verluste der römischen Armee in der großen jüdischen Revolte in Ägypten. Der Historiker Bernhard Palme erklärt im Gastblog, warum der Fund des Papyrusblatt den großen jüdischen Aufstandes in Ägypten und die hohen Verluste der römischen Armee bezeugt. … Siehe https://www.derstandard.de/story/2000135885200/was-ein-papyrusfund-ueber-die-kaempfe-zwischen-juden-und-dem

Stellenaussschreibung ÖNB: MitarbeiterIn für einfache bibliothekarische und administrative Tätigkeiten (38,5 Stunden/Woche) 

Für die Zeitungs- und Zeitschriftenabteilung in der Hauptabteilung Bestandsaufbau und Bearbeitung suchen wir zum Eintritt ab 1. August 2022 eine/n engagierte/n und serviceorientierte/n  MitarbeiterIn für einfache bibliothekarische und administrative Tätigkeiten (38,5 Stunden/Woche)  Ihre Aufgaben Alphabetische Vorsortierung und Einlage der Hefte in den Ablagemagazinen sowie im Lesesaal Vorbereitung der Bindeeinheiten und Überprüfung auf Vollständigkeit Laufende Mitarbeit bei der Bestandsrevision Bereitstellung

Stellenausschreibung ÖNB: „Data Librarian“ für das FWF-Projekt ONiT

Data Librarian (m/w/d) (38,5 h/Woche)  für das FWF-Projekt “Ottoman Nature in Travelogues, 1501-1850: A Digital Analysis  (ONiT)” An der Österreichischen Nationalbibliothek, Abteilung für Forschung und Entwicklung Eintritt ehestmöglich, befristet bis 30.05.2025 Das vom FWF geförderte Projekt ONiT ist eine Kooperation zwischen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, der Österreichischen Nationalbibliothek und dem Austrian Institute of Technology.

Termine ULG Library and Information Studies 2022/2023

Liebe Kolleg*innen, die Grundlehrgänge 2022/23 Library and Information Studies starten berufsermöglichend an der Universitätsbibliothek Wien am 03.10.2022  (Anmeldefrist: 31. Mai 2022): https://bibliothek.univie.ac.at/ulg/ und als Vollzeitstudium an der Österreichischen Nationalbibliothek am 26.09.2022 (Anmeldefrist: 31. Mai 2022): https://www.onb.ac.at/bibliothek/bibliothekarische-aus-und-weiterbildung/universitaetslehrgang. Der Masterlehrgang 2022-24 Library and Information Studies beginnt an der Universitätsbibliothek Wien in Kooperation mit der Österreichischen Nationalbibliothek am 03.11.2022 (Anmeldefrist: 15. August 2022). Anmeldeformulare und nähere Informationen finden Sie unter den angegebenen Links. Mit herzlichen Grüßen, Maria

ÖNB: Des Kaisers schönste Tiere. Bilder aus den habsburgischen Sammlungen Ausstellung im Prunksaal vom 24. März – 26. Juni 2022

Im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek heißt es nun „Manege frei!“: Die neue Sonderausstellung zeigt von 24. März – 26. Juni 2022 faszinierende Tierdarstellungen, die aus dem reichen Bestand der ehemaligen kaiserlichen Sammlungen stammen und im Laufe von vier Jahrhunderten entstanden sind. Sie begeistern nach wie vor durch Detailtreue und Farbvielfalt und sind bildliche Zeugen der

Stellenausschreibung ÖNB: Data Librarian / ÖNB – FWF-Projekt ONiT

Data Librarian (m/w/d) (38,5 h/Woche) für das FWF-Projekt “Ottoman Nature in Travelogues, 1501-1850: A Digital Analysis  (ONiT)” An der Österreichischen Nationalbibliothek, Abteilung für Forschung und Entwicklung Ab 02.05.2022, befristet bis 30.04.2025 (3 Jahre) Das vom FWF geförderte Projekt ONiT ist eine Kooperation zwischen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, der Österreichischen Nationalbibliothek und dem Austrian Institute

Stellenausschreibung ÖNB: Wissenschaftliche/r MitarbeiterIn (30 Stunden/Woche)

Für die Musiksammlung suchen wir zum Eintritt per 1. Juni 2022 eine/n engagierte/n und serviceorientierte/n wissenschaftliche/n MitarbeiterIn (30 Stunden/Woche) Ihre Aufgaben Bearbeiten, Erschließen und Katalogisieren von archivalischen Musikbeständen (Vor- und Nachlässe, Sammlungen etc.) Erteilung wissenschaftlicher Auskünfte zu den Beständen der Sammlung sowie fachliche Beratung im Lesesaal Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten sowie fallweise Kuratierung von Ausstellungen Inhaltliche

Stellenausschreibung ÖNB/Sammlung für Plansprachen und Esperantomuseum: BibliothekarIn (30 Std.)

Für die Sammlung für Plansprachen und das Esperantomuseum suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n qualifizierte/n und engagierte/n BibliothekarIn (30 Stunden/Woche) Ihre Aufgaben Nachlass-Bearbeitung und Formal-Erschließung im Bibliothekssystem „ALMA“ Lesesaalaufsichts- und Informationsdienst (Bereitschaft zu regelmäßigen Abenddiensten an Donnerstagen von ca. 17-19 … Weiterlesen