Vitiello (2021). The Economic Foundation of Library Copyright Strategies in Europe

Vitiello, G. (2021). The Economic Foundation of Library Copyright Strategies in Europe. LIBER Quarterly: The Journal of the Association of European Research Libraries, 31(1), 1–40. https://doi.org/10.18352/lq.10369 The author critically examines the evolution of open access libraries from the TULIP project … Weiterlesen

Spiegel: Bibliotheksverband weist Kritik an E-Book-Verleih zurück

Autorinnen, Verlage und Buchhändler beklagen sich in Zeitungsanzeigen über die »Onleihe«-Praxis der Bibliotheken, E-Books zu verleihen. Deren Dachverband kontert nun, der Appell beruhe auf Fehlinformationen. … Siehe https://www.spiegel.de/kultur/literatur/fair-lesen-bibliotheksverband-weist-kritik-an-e-book-verleih-zurueck-a-9c8b2653-67d1-4c19-b4c7-5d40c3bb197d

SZ: Bundesgerichtshof stärkt Urheberrechte bei Kunst im Internet

Karlsruhe (dpa) – Über Links und Vorschaubilder werden im Internet Inhalte verbreitet – auch von Kunstobjekten. Die Urheber dieser Werke beziehungsweise die Rechtebesitzer können dabei technischen Schutz gegen das Einbetten der Inhalte auf Internetseiten Dritter verlangen, wie der Bundesgerichtshof (BGH) … Weiterlesen

Baumann/Krahn/Lauber‐Rönsberg: Forschungsdatenmanagement und Recht (AjBD-AH 28) erschienen

Der neueste Band der Arbeitshefte-Reihe der AjBD – Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen – ist gerade eben erschienen: Paul Baumann / Philipp Krahn / Anne Lauber‐Rönsberg: Forschungsdatenmanagement und Recht. Datenschutz‑, Urheber- und Vertragsrecht (= Arbeitshefte der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- … Weiterlesen

EuGH-Urteil in der Rechtssache C-392/19 zum Framing

Gerichtshof der Europäischen Union PRESSEMITTEILUNG Nr. 36/21 Luxemburg, den 9. März 2021 Urteil in der Rechtssache C-392/19 VG Bild-Kunst / Stiftung Preußischer Kulturbesitz Hat der Urheberrechtsinhaber beschränkende Maßnahmen gegen Framing getroffen oder veranlasst, stellt die Einbettung eines Werks in eine … Weiterlesen

iRights.info: Was ist zu beachten, wenn Autor*innen für Bildungsinstitutionen OER erstellen?

Wenn Bildungsinstitutionen anstreben, Inhalte frei zu lizenzieren und als offene Lehrmaterialien (OER) bereitzustellen, müssen sie sich überlegen, wie sie mit externen Autor*innen bezüglich der Nutzungsrechte verfahren wollen. Wir erläutern drei grundsätzliche Varianten für vertragliche Regelungen. Institutionen, die Bildungsmaterialien erstellen und … Weiterlesen