deutschlandfunk.de: Bibliotheken im Krieg – Ein Angriff auf die ukrainische Kultur

Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine ist auch eine Gefahr für die Kultur. Bibliotheken versuchen, ihre Werke in Sicherheit zu bringen und die Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen. Hilfe dafür kommt auch aus Deutschland. … Siehe https://www.deutschlandfunkkultur.de/bibliotheken-ukraine-krieg-100.html

orf: „KULTURERBE“ Wenn historische Bücher Hilfe brauchen

Das Benediktinerstift Melk startet eine zehn Jahre dauernde Sanierung der barocken Bibliothek. Dabei werden die 100.000 Schriften auf Schäden untersucht und kartiert. Tausende Werke müssen aufwändig restauriert werden. … Siehe https://noe.orf.at/stories/3148811/

Stellenausschreibung ÖAI: Verwaltungspraktikum Digital Archaeology/Digital Humanities

Am Österreichischen Archäologischen Institut der Österreichischen Akademie der Wissenschaften im Bereich des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung gemäß §§ 36a bis 36d des Vertragsbedienstetengesetzes 1948 (VBG), BGBl. Nr. 86, idgF ist beabsichtigt, eineVerwaltungspraktikantin bzw. einen Verwaltungspraktikanten aufzunehmen Beschäftigungsausmaß: 40 … Weiterlesen

SZ-Rezension von Richard Ovenden: „Bedrohte Bücher“

Der Historiker Richard Ovenden zeigt in „Bedrohte Bücher“, welche zerstörerischen Mächte sich gegen Bibliotheken richten. Eine unangenehme Wahrheit über die Bewahrer des Wissens schätzt er dabei zu gering. … Siehe https://www.sueddeutsche.de/kultur/richard-ovenden-bedrohte-buecher-bodleian-zerstoerung-und-bewahrung-rezension-1.5501212

Stellenausschreibung Uni Wien: Buchbinder*in

Am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien ist die Stelle eines*einer Buchbinder*in zu besetzen. Beschäftigungsausmaß: 40 WStd Einstufung: KV IIb Beschäftigungsdauer: vorerst befristet auf 1 Jahr, Option auf unbefristete Verlängerung Ende der Bewerbungsfrist: 1.11.2021 Aufgaben Erledigung sämtlicher Buchreparaturen sowie Buchrestaurierungen … Weiterlesen

Standard: „Digitales Gedächtnis“: Wie wir Daten für die Nachwelt bewahren

Millionen an Daten gehen jedes Jahr für immer verloren. Einige Initiativen versuchen dem entgegenzuwirken. Aber was lohnt sich für die Nachwelt aufzubewahren? … Siehe https://www.derstandard.at/story/2000128349631/digitales-gedaechtnis-wie-wir-daten-fuer-die-nachwelt-bewahren