Stellenausschreibung ÖAI: Verwaltungspraktikum Digital Archaeology/Digital Humanities

Am Österreichischen Archäologischen Institut der Österreichischen Akademie der Wissenschaften im Bereich des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung gemäß §§ 36a bis 36d des Vertragsbedienstetengesetzes 1948 (VBG), BGBl. Nr. 86, idgF ist beabsichtigt, eineVerwaltungspraktikantin bzw. einen Verwaltungspraktikanten aufzunehmen

  • Beschäftigungsausmaß: 40 WStd
  • Einstufung: v1/1 bzw € 1.453/2907,20
  • Beschäftigungsdauer: 12 Monate ab 1.3.2022
  • Ende der Bewerbungsfrist: 15.2.2022

Aufgaben

Die Ausschreibung für das Verwaltungspraktikum erfolgt im Bereich der Gruppe „DAC Digital Archaeology and Classics“.

Der Aufgabenbereich der Gruppe umfasst sämtliche Agenden zu den Digital Humanities am ÖAI und bietet unter diesem Aspekt einen breiten Raum zur Auseinandersetzung mit archäologischaltertumswissenschaftlichen Gebieten.

Mitarbeit bei der Organisation und Erschließung des digitalen Institutsarchivs
Unterstützung bei der Langzeitarchivierung von Forschungsdaten in entsprechenden Repositorien
Mitarbeit bei der Konzeption der institutsinternen Datenmanagementpolicy
Beratung bei der Erstellung von Datenmanagementplänen

Zur Stellenausschreibung auf der Website der ÖAW

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.