RNAB – neue Version der kontrollierten Vokabulare

Die Arbeitsgruppe RNAB des Standardisierungsausschusses freut sich, eine neue Version (Version 2) der kontrollierten Vokabulare und des Glossars der 2019 erstmals veröffentlichten „Ressourcenerschließung mit Normdaten in Archiven und Bibliotheken (RNAB)“ vorzulegen. Die Version 2 enthält rund 40 neue Ressourcenarten, darunter zahlreiche aus dem Bereich der Körperschaftsarchive. Sie finden die aktuelle Fassung der Version 1.1 der

Einladung zum 6. Workschop Computerunterstützte Inhaltserschließung und DA-3-(Digitaler Assistent) Anwender*innen-Treffen

Liebe Kolleg*innen, ich darf euch/Ihnen auf Anregung der Zentralen Redaktion des OBV die Einladung zu folgendem Workshop weiterleiten: „Liebe Kolleg*innen, Das Programm zum 6. Workshop Computerunterstützte Inhaltserschließung am 16./17. November 2022 (als Onlineveranstaltung) steht nun und alle Interessierten können sich ab sofort anmelden Workshop Computerunterstuetzte Inhaltserschliessung – computerunterstuetzte inhaltserschliessung – Deutsche Nationalbibliothek – Wiki (dnb.de)

Workshop „Geschlechtergerechte Sacherschließung“ am 11.05.2022 im virtuellen Raum

Liebe Kolleg*innen, frida (Verein zur Förderung und Vernetzung frauenspezifischer Informations- und Dokumentationseinrichtungen in Österreich), feiert heuer das 30jährige Bestehen (Link). Aus diesem Anlass veranstalten wir in Kooperation mit der Kommission für Genderfragen der VÖB den Workshop „Geschlechtergerechte Sacherschließung“, zu dem wir Sie/Euch hiermit sehr herzlich einladen! Herzliche Grüße Susanne (Blumesberger), stellv. Obfrau von frida Der Workshop Zeit: 11.05.2022, 10.00-17.00 Uhr Ort: virtueller

Sammelband «Qualität in der Inhaltserschließung» erschienen – Open Access

Qualität in der Inhaltserschließung Herausgegeben von: Michael Franke-Maier, Anna Kasprzik, Andreas Ledl und Hans Schürmann (= Bibliotheks- und Informationspraxis 70), Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston 2021 ISBN 978-3-11-069149-8 e-ISBN (PDF) 978-3-11-069159-7 e-ISBN (EPUB) 978-3-11-069164-1 https://doi.org/10.1515/9783110691597 Der 70. Band der BIPRA-Reihe beschäftigt sich mit der Qualität … Weiterlesen

Der Call for Paper für die GNDCon 2.0 ist online

Liebe Kolleg*innen, liebe GND-Anwender*innen, liebe GND-Interessierte Communities, der „Call for Paper“ für die GNDCon ist freigeschaltet. Es ist ein etwas anderer Call for Paper als üblich, aber die GNDCon ist ja auch etwas anders als andere Veranstaltungen und die Zeiten … Weiterlesen

Erfassung von Exlibris im Kontext des Österreichischen Bibliothekenverbundes (Schriften der VÖB 15)

Marian Miehl, Harald Albrecht: Erfassung von Exlibris im Kontext des Österreichischen Bibliothekenverbundes. Präsentation einer Lösung für die Erfassung und Anzeige exemplarspezifischer Informationen Open Access – DOI: https://doi.org/10.25364/guv.2020.voebs15.18 Der Beitrag wurde im „Tagungsband zum 34. Österreichischen Bibliothekartag Graz 2019“ veröffentlicht.

Erschließungsarbeit in Alma – Erfahrungen aus dem OBV vor, während und nach der Aleph-Ablöse (VÖB-Mitt. 2/2018)

Christian Beiler, Petra Gratzl, Bernhard Schubert, Christoph Steiner und Rainer Steltzer: Erschließungsarbeit in Alma – Erfahrungen aus dem OBV vor, während und nach der Aleph-Ablöse Zusammenfassung: Der Artikel beschreibt die Implementierung des integrierten Bibliothekssystems Alma im Österreichischen Bibliothekenverbund aus Perspektive … Weiterlesen

„Österreich aus der Luft“: Österreichische Nationalbibliothek startet erste Crowdsourcing-Kampagne

Die Österreichische Nationalbibliothek startet mit „Österreich aus der Luft“ ihre erste Crowdsourcing-Kampagne. Dafür hat sie 10.000 historische Luftbilder aus ganz Österreich digitalisiert. Alle Interessierten sind eingeladen, diese Bilder auf » crowdsourcing.onb.ac.at online zu entdecken, zu beschreiben und auf einer Landkarte zu verorten. … Weiterlesen

Öffentliche Sitzung der Kommission für Sacherschließung (KofSE) am 12.09.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie zur öffentlichen Sitzung der KofSE an die Johannes Kepler Universität in Linz einladen. Programmschwerpunkt: Automationsunterstützte inhaltliche Erschließung Zeit: Di 12. Sept. 2017 von 15:00-16:30 Ort: Uni-Center, 1. Stock, Besprechungsraum 4 http://www.jku.at/VAM/content/e7096/e7019/e6998/e6979/e6976/uni_center_gr_ger.png Im Rahmen … Weiterlesen