Stellenausschreibung OÖ Landesbibliothek: Leiter des Bereichs „Digitale Bibliothek“

Leiterin / Leiter des Bereichs „Digitale Bibliothek“ Oö. Landesbibliothek in Linz – Dauerposten, Vollzeit oder Teilzeit mit mind. 30 Wochenstunden Bewerbungsfrist: 02. Jänner 2024 Weitere Informationen unter: http://www.land-oberoesterreich.gv.at/525552.htm

Bergmann-Pfleger: Die Steiermärkische Landesbibliothek in der NS-Zeit, 2023, erschienen

Katharina Bergmann-Pfleger: Die Steiermärkische Landesbibliothek in der NS-Zeit (= Veröffentlichungen der Steiermärkischen Landesbibliothek 46 / Veröffentlichungen des Ludwig Boltzmann Instituts für Kriegsfolgenforschung, Sonderband 28), Steiermärkische Landesbibliothek: Graz 2023 ISBN: 978-3-9503989-8-4 336 Seiten, 29 Euro Abstract: Erstmals legt die Steiermärkische Landesbibliothek ein umfangreich recherchiertes Werk über die Geschichte des Hauses in der Zeit des Nationalsozialismus vor. Die Wissenschaftlerin Katharina

KOOP-LITERA | Call for Papers für „Sichtungen“ 2024

Liebe Kolleg:innen, der nächste Band des von der Wienbibliothek im Rathaus und der Österreichischen Nationalbibliothek herausgegebenen Periodikums »Sichtungen« (Erscheinungsjahr 2024) widmet sich dem Thema der Krise in privaten, beruflichen, künstlerischen wie auch gesellschaftlichen Dimensionen. Die Redaktion lädt hiermit zur Mitarbeit ein, siehe Call for Papers_Sichtungen20. Thematische Vorschläge mit einem kurzen Abstract (ca. 1.000 Zeichen inkl.

Stellenausschreibung ULB Tirol: Mitarbeiter*in für das Büro der Leitung (20h)

Die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol (ULBT) ist das wissenschaftliche Informationszentrum der Universität Innsbruck. Sie leistet einen wesentlichen Beitrag zur Qualität von Forschung, Lehre und Studium. Im Sinne der Zielsetzung der Universität fördert sie die gesellschaftliche Entwicklung und schafft Räume für freies, kreatives und kritisches Denken. Als größte wissenschaftliche Bibliothek in Westösterreich unterstützt sie Forschung, Arbeit

Treffpunkt Bibliothek feiert 10. Jubiläum

Die Servicestelle für öffentliche Bibliotheken des Landes NÖ feiert ihr 10jähriges Bestehen – Landesrat Ludwig Schleritzko gratuliert herzlich! (St. Pölten, 9. Jänner 2023) Die öffentlichen NÖ Bibliotheken sind nicht nur die wichtigsten Einrichtungen im außerschulischen Bildungsbereich, sie sind auch ein gesellschaftlicher Begegnungsort für Austausch und Kommunikation. Seit nunmehr 10 Jahren begleitet Treffpunkt Bibliothek die Büchereien

Stellenausschreibung ULB Tirol: Leitung des Bibliothekszentrums West (40h)

Die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol (ULBT) ist das wissenschaftliche Informationszentrum der Universität Innsbruck. Sie leistet einen wesentlichen Beitrag zur Qualität von Forschung, Lehre und Studium. Im Sinne der Zielsetzung der Universität fördert sie die gesellschaftliche Entwicklung und schafft Räume für freies, kreatives und kritisches Denken. Als größte wissenschaftliche Bibliothek in Westösterreich unterstützt sie Forschung, Arbeit

Stellenausschreibung OÖLB: Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Bereich Publikumsservice/Öffentlichkeitsarbeit

Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Bereich Publikumsservice/Öffentlichkeitsarbeit Oberösterreichische Landesbibliothek in Linz – Dauerverwendung, Teilzeit mit voraussichtlich 20 Wochenstunden Bewerbungsfrist: 20. Juli 2022 Weitere Informationen unter: https://www.land-oberoesterreich.gv.at/282563.htm

orf.at: Freiwillige sollen alte Briefe transkribieren

Das Wien Museum und die Wienbibliothek im Rathaus haben gemeinsam die neue Plattform Crowdsourcing.wien ins Leben gerufen. Alte Briefe, Postkarten und andere Korrespondenzen sollen durch Freiwillige transkribiert und der Öffentlichkeit bereitgestellt werden. … Siehe dazu https://wien.orf.at/stories/3163425/ Die Plattform unter https://wienbibliothek.crowdsourcing.wien/briefe-1914-1919/