BIBBAG – Taschen in der Unibibliothek erlaubt

Durchsichtige BIBBAGs sollen das Taschenproblem in den Bibliotheken beseitigen: Jeder Studierende kennt das Problem: Taschenverbot in der Universitätsbibliothek. Doch nun gibt es eine Lösung für das Problem. Zwei ehemalige Konstanzer Studierende haben eine durchsichtige Tasche erfunden, mit der man in … Weiterlesen

Die Presse: Strafe: Archivsperre gilt nun befristet

Im Juni wurde im VÖBBLOG von einem Fall berichtet, bei dem über einen Archivbenutzer, der eine Archivalie beschädigt hatte, vom Österreichischen Staatsarchiv ein unbefristetes Archivverbot verhängt worden war. Nach Einschaltung der Volksanwaltschaft, die dies als unverhältnismäßig ansah, wurde nun das … Weiterlesen

Die Presse: Archivzutritt gesperrt: Von Beschädigung zum Fall für den Volksanwalt

Die Presse berichtet von einem aktuellen Fall, der sich im Österreichischen Staatsarchiv zugetragen hat (vergleichbar wären aber wohl auch Fälle in Bibliotheken, Handschriftenabteilungen etc.). Ein Benutzer beschädigte eine Archivalie und … hier divergieren die Angaben der Parteien … meldete dies … Weiterlesen

Parkscheiben in Universitätsbibliotheken …

In vielen Universitätsbibliotheken gibt es das Problem der mangelnden Anzahl von Leseplätzen. In Münster wurde Ende Juni ein Park-/Pausenscheibensystem für den Lesesaal eingeführt, um lange Blockaden von Leseplätzen zu verhindern. Alle Jahre wieder bringt die Prüfungszeit Stress um den Arbeitsplatz … Weiterlesen