In Bibliotheken gibt es immer Platzmangel

Überall dasselbe Problem. Wird eine Bibliothek neu gebaut, übersteigen die Benutzerzahlen bald die kühnsten Erwartungen … Insbesondere die Universitätsbibliotheken in den Großstädten wirken magnetisch auch für Studenten anderer Universitäten … Neuestes Beispiel aus Berlin: Tagesspiegel: Neue Zeitenregelung in Humboldt-Bibliothek frustriert … Weiterlesen

welt.de: Kathedralen der Gelehrsamkeit sind auferstanden

Neben Archiven sind Bibliotheken die wichtigsten Arbeitsplätze von Historikern. Seit auch in Deutschland wieder spektakuläre Lesesäle entstehen, ist das eindrucksvoller denn je. … Ganzer Artikel mit vielen Bildern http://www.welt.de/geschichte/article118135007/Kathedralen-der-Gelehrsamkeit-sind-auferstanden.html via http://log.netbib.de/

Endlich das Video – und: Süddeutsche Zeitung: Aufruhr um nackte Studenten. Stabi [München] zeigt [Bibliotheks-]Flitzer an

Im VÖBBLOG wurde ja bereits vor kurzem darauf hingewiesen, jetzt widmet sich auch die Süddeutsche dem Vorgang in der Bayerischen Staatsbibliothek: Aufregung in der Bayerischen Staatsbibliothek: Zwei nackte Studenten rennen als Flitzer durch den Lesesaal und posten das Video im … Weiterlesen

ÖNB – Aktion Scharf: Mitnahmeverbot von eingeschalteten Mobiltelefonen in die Lesesäle

Auf Grund der häufigen Missachtung des Telefonierverbots in den Lesesälen, wurde ein generelles Mitnahmeverbot eingeschalteter Mobiltelefone in die Lesesäle 1 (Hauptlesesaal), 2 (Austriaca-Lesesaal), 3 (Zeitschriftenlesesaal), 4 (Großformatelesesaal) und 6 (Mikroformenlesesaal) erlassen. Wir ersuchen um Verständnis für diese Maßnahme und bitten … Weiterlesen

ÖNB: Mehr Raum zum Denken – der Ludwig-Wittgenstein-Forschungslesesaal

Die Österreichische Nationalbibliothek eröffnet neuen Lesesaal am Heldenplatz Die Österreichische Nationalbibliothek investiert Jahr für Jahr in die Verbesserung der Arbeitsbedingungen für ihre LeserInnen: Auf die Generalsanierung des Hauptlesesaals am Heldenplatz 2004 folgte die Einrichtung moderner Benützungsräume für die Musiksammlung im Palais … Weiterlesen

Ludwig-Wittgenstein-Forschungslesesaal in ÖNB wird im Mai 2012 eröffnet

Auch dies eine Maßnahme, das dringende Platzbedürfnis der Forscherinnen und Forscher in der ÖNB zu verbessern. Der Ludwig-Wittgenstein-Forschungslesesaal bietet eine speziell auf die Bedürfnisse von WissenschafterInnen abgestimmte Arbeitsumgebung. Der Saal umfasst 64 Leseplätze auf zwei Etagen mit Blick in den … Weiterlesen

ÖNB führt Pausenuhren ein

Vor kurzem gab es ja durchaus eine Diskussion über die Überfüllung der ÖNB-Leseplätze. Nunmehr wird im Bereich der Neuen Bibliothek das System der Pausenuhren eingeführt: Ein faires Miteinander in den Lesesälen ist der Österreichischen Nationalbibliothek ein großes Anliegen. Selbstverständlich sollen … Weiterlesen