Stellenausschreibung Österreichische Nationalbibliothek: BuchbinderIn

Für die Hauptabteilung Bestandsaufbau und Bearbeitung suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n

BuchbinderIn (38,5 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Reparieren von Büchern aus dem Bestand der Bibliothek
  • Anfertigung von Mappen, Schutzumschlägen, Buchschubern und Neubindungen
  • Vor- und Nachbereitung von Lieferungen an externe Buchbindereien
  • Adjustierung der Bände für das Magazin
  • Kontrolle von Standort- und Signaturinformationen auf den Medienwerken
  • Einfache Arbeiten mit dem Bibliothekssystem „Alma“
  • Erledigung allgemeiner administrativer Tätigkeiten

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Buchbinderlehre oder mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung
  • Praktische Erfahrung in der Sortimentsbuchbinderei von Vorteil
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, idealerweise Erfahrung im Umgang mit historischen Büchern
  • Handwerkliches Geschick sowie körperliche Belastbarkeit
  • Fähigkeit zu selbstständigem, präzisem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und serviceorientiertes Auftreten
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und gutes Zahlenverständnis
  • Gute IT-Kenntnisse, insbesondere MS-Office

Bewerbungen

Ausschließlich online über unser Jobportal (https://jobs.onb.ac.at) bis spätestens 10.1.2022 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis 38,5h/Woche liegt bei mindestens EUR 25.200,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.