Stellenausschreibung DLA Marbach: Bibliothekar oder Archivar (m/w/d)

Bibliothekar oder Archivar (m/w/d)
(Kennziffer: 21-55)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung Archiv im Referat Bilder und Objekte einen

Bibliothekar oder Archivar (m/w/d)
(TV-L E 9b, Teilzeit 80 %, unbefristet)

Die Deutsche Schillergesellschaft e. V. ist Trägerin des Deutschen Literaturarchivs Marbach, einer der bedeutendsten Literaturinstitutionen weltweit. Es sammelt, bewahrt und erschließt Zeugnisse zur neueren deutschen Literatur, macht sie forschenden Gästen zugänglich und präsentiert sie in zwei Museen einer breiten Öffentlichkeit.

Die Sammlungen der Bilder und Objekte enthalten mehr als 450.000 bildliche und gegenständliche Quellen zur deutschsprachigen Literatur aus der Zeit von 1750 bis zur Gegenwart und zählen auf diesem Gebiet zu den weltweit bedeutendsten Sammlungen. Die Bestände umfassen vor allem Porträts unterschiedlicher künstlerischer Techniken: Fotografien, Porträtplastiken, Gemälde, Grafiken, Totenmasken, Scherenschnitte und Medaillen. Hinzu kommen „Erinnerungsstücke“, Plakate und Buchumschläge. Einen besonders umfangreichen Schwerpunkt stellen Fotokonvolute dar. Die Sammlungen sind nicht abgeschlossen, sondern werden laufend erweitert, meist im Zusammenhang mit der Übernahme von Vor- und Nachlässen oder Verlagsarchiven.

Aufgaben:

  • Erschließung von Bildern und Objekten nach hauseigenem Regelwerk in der Datenbank Kallías
  • Benutzungsdienst: Beantwortung von Anfragen, Betreuung von Benutzern vor Ort
  • Mitarbeit bei EDV-Weiterentwicklungen im Bereich Bilder und Objekte: Formulierung von referatsspezifischen Anforderungen
  • Support spezifischer EDV-Anwendungen des Referats in Zusammenarbeit mit der abteilungsübergreifenden, wissenschaftlichen Datenverarbeitung des Literaturarchivs

Voraussetzungen:

  • bibliothekarische oder archivarische Ausbildung (Diplom, B. A. oder vergleichbarer Abschluss)
  • Kenntnis normdatengestützter Regelwerke (RDA)
  • Erfahrung im Umgang mit bibliothekarisch-archivarischen Datenbanken
  • Organisationstalent, selbstständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Sorgfalt
  • hohes Maß an Flexibilität, Verbindlichkeit und Engagement

Erwünscht:

  • Erfahrungen bei der Erschließung von Nachlässen und/oder Bildmaterialien
  • vertiefte Erfahrungen im EDV-Bereich
  • Interesse an Literatur und literaturgeschichtliche Kenntnisse

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den unter www.dla-marbach.de/ueber-uns/stellenangebote genannten Unterlagen und unter Angabe der Kennziffer 21-55 bis zum 19.09.2021 an das Personalreferat: bewerbung@dla-marbach.de

Deutsche Schillergesellschaft e.V.
Deutsches Literaturarchiv Marbach
www.dla-marbach.de/ueber-uns/stellenangebote

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden sämtliche Unterlagen vernichtet.

Siehe https://www.dla-marbach.de/ueber-uns/stellenangebote/aktuelle-stellenangebote/bibliothekar-oder-archivar-mwd-kennziffer-21-55/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.