ResearchLibraryPodcast (RLP) 013: Gespräch mit Markus Stumpf zum Expertimentierfeld Forschungsbibliothek

Prof. Mag. Markus Stumpf, MSc ist
Bibliothekar, Historiker, Provenienzforscher.
Er leitet der Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte und ist Research Fellow am Institut für Zeitgeschichte.

Neben seiner Lehrtätigkeit an genanntem Institut ist er Leiter der NS-Provenienzforschung der Universitätsbibliothek Wien.

Seine Forschungsschwerpunkte sind folgend:
• Bibliothekswissenschaft/Library and Information Science
• Bibliotheksgeschichte
• Provenienzforschung
• Österreichische Zeitgeschichte
• Wissenschaftsgeschichte
• Digital Humanities

Das Gespräch umreißt folgende Themen:

Forschung und Forschungsbibliothek – Zeitgeschichte – Third Mission – Provenienzforschung – Digitalisierung – Umgang mit nationalsozialistischem Schriftgut

Abrufbar auch via itunes (unter https://podcasts.apple.com/at/podcast/rlp/id1512280059?l=en&i=1000538611059) und spotify (unter https://open.spotify.com/episode/0FQ8Wv6Gk1C3dyObWm7fEY?si=Y357uWaSSs2tcm5dHv3nRw).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.