orf.at: Israel: Bibelfund sorgt für Aufsehen

Archäologinnen und Archäologen haben bei Ausgrabungen in der Judäischen Wüste Fragmente einer rund 2.000 Jahre alten biblischen Schriftrolle entdeckt. Laut Israelischer Antikenbehörde (IAA) ist der Fund einer der bedeutendsten seit der Entdeckung der Qumran-Rollen.
[…]

Siehe https://religion.orf.at/stories/3205348/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.