Tagung zum VD 17 in München (27.-28.10.2009)

Das Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 17. Jahrhunderts

Internationales Symposium in München, 27.-28. Oktober 2009

Am 27. und 28. Oktober findet in der Bayerischen Staatsbibliothek ein
internationales Symposium zum Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 17. Jahrhunderts (VD 17) statt. Die VD17-Datenbank enthält nach über zehnjähriger Förderung verschiedener Bibliotheken durch die DFG über 266.000 Drucke. Das Symposium bilanziert das Erreichte und diskutiert die Wege des VD 17 in die Zukunft. Mit der Weiterführung dieses nationalbibliographischen Großunternehmens sind die drei Trägerbibliotheken, Bayerische Staatsbibliothek, Staatsbibliothek zu Berlin und Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel beauftragt.

Anmeldeschluss: 1. Oktober 2009

Für die Teilnahme von Kollegen aus gewissen Ländern Osteuropas können Mittel des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst als Stipendium für ein einwöchiges Hospitationsprogramm in der Bayerischen Staatsbibliothek in der Woche vom 26. bis 30. Oktober zum Thema „Kooperative Erschließung des kulturellen Erbes“ beantragt werden. Mehr dazu finden Sie unter den Veranstaltungshinweisen der BSB München (www.bsb-muenchen.de) sowie auf der Website des VD 17 (www.vd17.de).

Die geplanten Vorträge und Anmeldemodalitäten unter:

http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=12062

http://www.vd17.de/Symposium.pdf

Website VD 17: http://www.vd17.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.