Stellenaussdchreibung ÖNB: IT ApplikationsbetreuerIn im Bereich Digitalisierung historischer Bestände (20 Stunden/Woche)

Für die Hauptabteilung Digitale Bibliothek/Abteilung Digitale Services suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n

IT ApplikationsbetreuerIn im Bereich Digitalisierung historischer Bestände (20 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Betreuung, Administration und Anpassung des Zeitungs- und Zeitschriftenportals ANNO (https://anno.onb.ac.at), des Portals für historische Rechtstexte ALEX (https://alex.onb.ac.at) sowie bestehender Schnittstellen
  • Konzeption, Weiterentwicklung und Administration von Applikationen für die automatisierte Bearbeitung, Strukturierung sowie Qualitätskontrolle von Digitalisaten, Metadaten und OCR im Linux-Umfeld
  • Implementierung, Testung und Dokumentation von technischen Systemänderungen
  • Durchführung statistischer Auswertungen zur Digitalisierung

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung und/oder relevante Berufserfahrung
  • Sehr gute Linux/Unix Kenntnisse und gute Windows-Anwender-Kenntnisse
  • Erfahrung mit Skriptsprachen (z.B. Perl, Python)
  • Kenntnisse in Datenbankstrukturen (inkl. SQL-Kenntnisse)
  • Erfahrung in der Webprogrammierung (HTML, JavaScript, CSS etc.)
  • Erfahrung mit unterschiedlichen Image Formaten und OCR von Vorteil
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Strukturierter, kooperativer sowie serviceorientierter Arbeitsstil

Bewerbungen

Ausschließlich online über unser Jobportal (https://jobs.onb.ac.at) bis spätestens 16.1.2022 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis 20h/Woche liegt bei mindestens EUR 14.720,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung,

abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.