Stellenausschreibung ÖNB: BibliothekarInnen (38,5 Stunden/Woche)

Für die Hauptabteilung Bestandsaufbau und Bearbeitung suchen wir für das Digitalisierungsprojekt „Austrian Books Online“, zum Eintritt ab 2.1.2023, befristet bis 31.1.2028, engagierte BibliothekarInnen (38,5 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Überprüfen und Korrigieren der Metadaten von Monografien und fortlaufenden Ressourcen
  • Formale Erfassung und Inventarisierung von Medien im Bibliothekssystem ALMA
  • Anwendung von GND-Normdaten für den Bereich Formalerschließung
  • Durchführen von allgemeinen organisatorischen und administrativen Aufgaben

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Fachausbildung zum/zur wissenschaftlichen BibliothekarIn
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit dem Bibliothekssystem ALMA sowie anwendungssichere Kenntnisse der RDA und von MARC21
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse, insbesondere MS Office
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse und weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Idealerweise Lesekenntnisse in Frakturschrift
  • Serviceorientiertes Auftreten sowie Fähigkeit zu genauem und strukturiertem Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein insbesondere im Umgang mit historischen Sammlungsobjekten

Bewerbungen

Ausschließlich online über das Jobportal (https://jobs.onb.ac.at) bis spätestens 5.10.2022 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis 38,5/Woche liegt bei mindestens EUR 28.336,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.