Budroni & Hönegger (2021). Reflections on the regional approach for Open Science in Europe – EOSC-Pillar and the other “5b  projects”

Budroni, P., & Hönegger, L. (2021). Reflections on the regional approach for Open Science in Europe – EOSC-Pillar and the other “5b  projects”. Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare, 74(2). https://doi.org/10.31263/voebm.v74i2.6282

The H2020 project “EOSC Pillar” and its three “sister projects” (5b Projects) are an excellent example of how different European projects can effectively participate in the EOSC building process united in a serious, determined effort formalized by a consensual agreement between the projects. The regional approach, responding to individual, regional needs, has demonstrated the importance of jointly addressing challenges related to the European Open Science Cloud in order to reach the diverse and fragmented European research infrastructure landscape. The resulting FAIR data and conclusions are essential building blocks for continuing similar efforts.

Überlegungen zu einem regionalen Ansatz für offene Wissenschaft in Europa – EOSC-Pillar und die anderen „5b Projekte“

Das H2020-Projekt „EOSC Pillar“ und seine drei „Schwesterprojekte“ (5b Projekte) sind ein hervorragendes Beispiel dafür, wie unterschiedliche europäische Projekte geeint in einer ernsthaften, entschlossenen Weise, die durch eine Konsensualvereinbarung zwischen den Projekten formalisiert wird, effektiv am EOSC-Aufbauprozess teilnehmen können. Der regionale Ansatz, der auf individuelle, regionale Bedürfnisse eingeht, hat gezeigt, wie wichtig es ist, gemeinsam Herausforderungen im Zusammenhang mit der European Open Science Cloud anzugehen, um die vielfältige und fragmentierte europäische Forschungsinfrastrukturlandschaft zu erreichen. Die daraus resultierenden FAIR Daten und Schlussfolgerungen bilden wesentliche Bausteine für die Fortsetzung ähnlicher Bemühungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.