Welt: Hamburg verliert bedeutende Fotosammlung

Das riesige „Stern“-Archiv wird in München digitalisiert und verbleibt dort. CDU-Spitzenkandidat Marcus Weinberg sieht ein Versagen der Kulturbehörde und fordert ein Zeitungsmuseum für die Stadt.

Er spricht von einer „stolzen Verlagsstadt“, von Hamburg „als Erscheinungsort vieler Zeitungen und Zeitschriften“ und er fordert für die Stadt jetzt eine Presseausstellung, um der Geschichte des Zeitungswesens an der Elbe gerecht zu werden. Der designierte CDU-Spitzenkandidat Marcus Weinberg will zusammen mit den Medienmachern Hamburgs überlegen, wie eine „pressehistorische Sammlung“ zusammengetragen werden kann. Und der Politiker übt vor diesem Hintergrund scharfe Kritik an der Kulturbehörde. […]

Quelle: https://www.welt.de/regionales/hamburg/article200271018/Historischer-Fundus-Hamburg-verliert-bedeutende-Fotosammlung.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.