Vergabe des VFI-Förderungspreises 2008

Am 19.01.2009 hat die Vergabekommission des Vereins zur Förderung der Informationswissenschaft (VFI) entschieden, in diesem Jahr folgende Preise für herausragende akademische Abschlussarbeiten zu vergeben:

1. Preis (€ 1000):

  • Sebastian Böll. A Scientometric Method to Analyze Scientific Journals as Exemplified by the Area of Information Science. Magisterarbeit, Univ. des Saarlandes, 2007.

2. Preis (€ 500):

  • Dr. Michael Katzmayr. Aufteilung des Erwerbungsbudgets und der Erwerbungskosten in Universitätsbibliotheken: Prinzipien wirtschaftlichen Handelns im Bestandsaufbau. Master-Thesis, Donau-Univ. Krems, 2008.

3. Preise (je € 250):

  • Jenny Oltersdorf. RFID in Bibliotheken: Ökonomische, juristische und informationsethische Aspekte des Einsatzes von Radio Frequency Identification in Öffentlichen Bibliotheken. Magisterarbeit, Humboldt-Univ. zu Berlin, 2008.
  • Matthias Harbeck. Das Massenmedium Comic als Marginalbestand im deutschen Bibliothekssystem? Analyse der Sammlungsstrategien und -absprachen in wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken. Master-Thesis, Humboldt-Univ. zu Berlin, 2008.

Der erste Preis wird für eine Arbeit vergeben, in der einerseits der theoretische Stand zu einem Kernbereich der Informationswissenschaft kompetent und didaktisch ansprechend dargestellt wird und andererseits interessante methodische Ansätze empirisch verfolgt werden, wodurch sich auch eine solide Basis für weiterführende Forschungen ergibt. Mit dem zweiten Preis wird eine Arbeit prämiert, die einen bibliothekarischen Praxisbereich einer überzeugenden ökonomischen Analyse unterzieht. Die dritten Preise ergehen (a) an eine Arbeit, die eine aktuelle und zukunftsträchtige Technologie aus bibliothekarischer Sicht untersucht und dies in besonders übersichtlicher Weise darstellt, sowie (b) an eine Arbeit, die eine besonders originelle bibliothekarische Fragestellung engagiert und kenntnisreich analysiert.

Die nächste Ausschreibung wird im März 2009 erfolgen. Die Web-Adresse zum VFI-Förderungspreis lautet:
http://www.ub.tuwien.ac.at/vfi/VFI_Preis.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.