Stellenausschreibung Uni Wien: Data Steward

Die Universität Wien plant mit einem neuen Data Stewardship Programm, die bestehenden Services im Bereich Forschungsdatenmanagement den disziplinspezifischen Bedürfnissen entsprechend auszubauen. Die Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät sucht daher eine hochmotivierte Person (m/w/d) mit fachlicher Erfahrung in den Bereichen philologischer oder kulturwissenschaftlicher Forschung oder einer verwandten Disziplin für die Stelle eines*einer Data Steward. Die Stelle ist für die Dauer von 3 Jahren befristet. Bei Vorhandensein der entsprechenden Mittel besteht die Option auf Verlängerung.

  • Beschäftigungsausmaß: 40 WStd
  • Einstufung: KV IVa
  • Beschäftigungsdauer: befristet auf 3 Jahre, Option auf Verlängerung
  • Ende der Bewerbungsfrist: 17.1.2022

Aufgaben

  • Beratungstätigkeit und Hilfestellung für Forschende im Bereich Forschungsdatenmanagement und Open Science, insbesondere Unterstützung bei der Erstellung von Datenmanagementplänen
  • Konzeption und Entwicklung innovativer disziplinspezifischer Services im Bereich Forschungsdatenmanagement
  • Awareness-Building für nachhaltiges Forschungsdatenmanagement
  • Entwicklung von Prozessen, Policies und Standards für Forschungsdatenmanagement
  • Konzeption und Durchführung von bedarfsorientertem Training zu Forschungsdatenmanagement und Open Science
  • Durchführung von Bedarfserhebungen unter Forschenden an der Fakultät
  • Vernetzung in universitätsinternen, nationalen und internationalen Netzwerken und Initiativen

Zur Stellenausschreibung im Jobcenter der Uni Wien (Kennzahl 12670)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.