Stellenausschreibung ÖNB: Mitarbeiter/in für Digitalisierungsinitiativen(38,50 Stunden/Woche)

Für die Hauptabteilung Digitale Bibliothek/Abteilung Digitale Services suchen wir zum Eintritt per 1.5.2021, befristet als Karenzvertretung bis voraussichtlich 30.4.2022, eine/n engagierte/n

Mitarbeiter/in für Digitalisierungsinitiativen
(38,50 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung und Verwaltung der zu digitalisierenden Objekte
  • Kommunikation mit unseren BenutzerInnen, DienstleisterInnen und KooperationspartnerInnen
  • Betreuung der Webseiten von ANNO und ALEX inklusive Verfassen von inhaltlichen Beiträgen
  • Kontrolle der gelieferten Daten
  • Mitarbeit an unterschiedlichen Projekten der Abteilung Digitale Services

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Fachausbildung zum/zur wissenschaftlichen BibliothekarIn
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften
  • Kenntnisse im Bereich Rechtsgeschichte von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Hohe Kommunikationskompetenz & ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Strukturierter, kooperativer sowie serviceorientierter Arbeitsstil

Bewerbungen

Ausschließlich online über unser Jobportal bis spätestens 7.3.2021 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis 38,5h/Woche liegt je nach Qualifikation und Erfahrung bei mindestens EUR 28.336,-.

https://maportal.onb.ac.at/onlinebw/programme/onlinebewerbung_detail.asp?template=2&objnr=304367

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.