Neue PCs an der Vorarlberger Landesbibliothek

Bregenz (OTS/VLK) – Die Vorarlberger Landesbibliothek hat die Benutzerarbeitsplätze im Publikumsbereich mit neuen Personal Computern ausgestattet. Diese bieten den Besucherinnen und Besuchern der Vorarlberger Landesbibliothek erweiterte Features und erlauben es dadurch, das umfangreiche Medienangebot der Bibliothek noch besser zu nutzen.

„Mit der neuen PC-Ausstattung und dem dadurch verbesserten Service untermauert die Landesbibliothek einmal mehr ihren Ruf als modernes Informationszentrum“, sagt Landesrätin Andrea Kaufmann.

Die neuen Geräte sind mit CD/DVD-Laufwerken und mit Kopfhörern ausgestattet. Das ermöglicht an jedem Benutzerarbeitsplatz die Wiedergabe von mittlerweile tausenden Hörbüchern, Musik-CDs sowie Spiel- und Dokumentarfilmen, die im Bestand der Landesbibliothek gesammelt sind. Als besonderes Highlight können auch die Files des umfassenden Radio- und Fernseharchivs der Landesbibliothek direkt wiedergegeben werden.

Neu ist darüber hinaus ein USB-Ausgang an jedem Gerät. Dadurch können Dateien gleich auf den eigenen USB-Stick kopiert werden. Selbstverständlich sind auf den neuen PCs auch alle bisherigen Serviceleistungen wie Katalog- bzw. Datenbankrecherchen, Druckfunktionen, Word, Excel, Powerpoint sowie mit SmartFilter eingeschränkter Internetzugriff verfügbar.

Website: www.vorarlberg.at/vlb

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20091214_OTS0017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.