Einladung zum Frühjahrsseminar des Arbeitskreises kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare im Renner-Institut (KRIBIBI)

Angriff auf die historische Erinnerung
Politische Strategien mit antidemokratischen, rechtsextremen, geschichtsrevisionistischen, rassistischen, antisemitischen und weltverschwörerischen Inhalten bedienen sich einer Vielfalt traditioneller und moderner Medien. Damit sind auch Bibliotheken als klassische Orte der Informationsvermittlung herausgefordert. Wie gehen Bibliothekarinnen und Bibliothekare mit jenen Tendenzen um, die unter dem Vorwand der „Meinungsfreiheit“ die Demokratie mißbrauchen?

Zeit: 15.-17.Mai 2009

Ort: Renner-Institut, Hoffingergasse 26, 1120 Wien

Information und Anmeldung:
Heimo Gruber (KRIBIBI-Koordinator), Bücherei Erdbergstraße 5-7, 1030 Wien
Tel. 01/71134-03160 und 01/5132193
E-mail: heimo.gruber@wien.gv.at
Websites: http://www.renner-institut.at/kribibi.htm und http://www.kribibi.bvoe.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.