Diebstahlsfall an UB Göttingen

Ein Mitarbeiter der Universität Göttingen hat versucht, ein kostbares Buch aus der Universitätsbibliothek bei einem niederländischen Antiquar zu Geld zu machen. Das Buch aus dem 16. Jahrhundert, von dem es weltweit nur elf Exemplare gibt, sei dem Antiquar für 100 000 Euro zum Kauf angeboten und zugeschickt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. …

Quelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.