Stellenausschreibung WU Universitätsbibliothek – Fachreferent/in Volkswirtschaft – Fristverlängerung

Fachreferent/in mit Schwerpunkt Volkswirtschaft, 40h/Woche, ab 01.12.2021 vorläufig befristet, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung.

Sie wollen mit Ihrer Arbeit etwas bewegen, Verantwortung übernehmen und so die Rahmenbedingungen für Spitzenforschung und -lehre schaffen? Bei uns finden Sie das Umfeld, in dem Sie Ihr Potenzial entfalten können. An einer der größten und modernsten Wirtschaftsuniversitäten Europas. Auf einem Campus, an dem Arbeitsqualität auch Lebensqualität ist. Wir suchen Verstärkung im

Bestandsmanagement
Vollzeit, 40 Stunden/Woche
Ab 01.12.2021 vorläufig befristet, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung

Sie wollen das Angebot an Literatur und Fachinformationen der Universitätsbibliothek der WU insbesondere im Bereich Volkswirtschaftslehre verantwortungsvoll mitgestalten und an einem innovativen Serviceangebot mitwirken? Als Fachreferent/in der Universitätsbibliothek stehen Sie in Kontakt mit dem wissenschaftlichen Personal und den Studierenden und nehmen eine Schlüsselfunktion wahr, um Forschung und Lehre an der WU bestmöglich zu unterstützen.

Was Sie erwartet

  • Weiterentwicklung des Literatur- und Informationsangebotes: insbesondere im Bereich Volkswirtschaft sorgen Sie dafür, dass die benötigten wissenschaftlichen Fachinformationen verfügbar sind.
  • Forschungsnahe Services: im Team verbessern und entwickeln Sie Serviceangebote zu Open Science, Open Access und Forschungsdatenmanagement.
  • Sondersammlungen: Sie helfen mit, unsere digitalisierten Nachlässe und Sondersammlungen zu betreuen und zukünftige Sammlungen aufzubauen.
  • Fachberatung: Sie stehen dem wissenschaftlichen Personal und den Studierenden für Fragen und Anliegen zum Angebot an Fachinformationen und unserem Service-Portfolio zur Verfügung.

Was Sie mitbringen

  • Studienabschluss in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften: Sie haben Ihr Master-Studium, idealerweise im Bereich Volkswirtschaft, erfolgreich abgeschlossen und weisen ein starkes Interesse an volkswirtschaftlichen Inhalten auf.
  • Kenntnisse des Bibliotheksbetriebes: eine abgeschlossene Ausbildung für das Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationswesen oder eine vergleichbare Ausbildung ist von Vorteil.
  • Universitätserfahrung: idealerweise können Sie Arbeitserfahrungen im universitären Umfeld vorweisen.
  • Projektmanagement: Erfahrungen in der Mitarbeit oder im Management von Projekten sind von Vorteil.
  • IT-Kenntnisse: Sie haben fundierte Anwendungskenntnisse und weisen eine hohe IT-Affinität auf.
  • Sprachkompetenz: Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Engagement: Sie arbeiten gerne selbständig, sind dienstleistungsorientiert und zeigen hohen Gestaltungswillen.
  • Offenheit für Neues: Sie zeichnen sich durch eine hohe Lern- und Veränderungsbereitschaft aus.
  • Soziale Kompetenz: hohe Teamfähigkeit sowie Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken.

Was wir Ihnen bieten

  • Top-Wirtschaftsuniversität mit renommierten Expert/inn/en und anregender Themenvielfalt, dreifach akkreditiert
  • Ausgezeichnete Infrastruktur, technisch und räumlich und durch zahlreiche WU Serviceeinrichtungen
  • Familienfreundlich, wertschätzend und inklusiv
  • Flexibilität und persönlicher Freiraum durch flexible Arbeitszeiten
  • Inspirierendes Campusleben mit über 2.400 Mitarbeitenden in Forschung, Lehre und Verwaltung und rund 21.500 Studierenden im gut erreichbaren und architektonisch einzigartigen Campus mitten in Wien

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.499,80 Euro brutto, tätigkeitsbezogene Vordienstzeiten können wir Ihnen anrechnen.

Wollen Sie Teil der WU werden?
Dann bewerben Sie sich bitte hier bis spätestens 06.10.2021 (Kennzahl 1116): https://www.wu.ac.at/karriere/arbeiten-an-der-wu/jobangebote?yid=1116

Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.