orf.at: Umstrittener Anatomieatlas wieder an MedUni

Der Wissenschaftsverlag Elsevier hat Originalzeichnungen des umstrittenen „Pernkopf-Anatomieatlas“ an die Sammlungen der Medizinischen Universität Wien übergeben. Als Vorlage für die Zeichnungen dienten aller Wahrscheinlichkeit nach hingerichtete Opfer der NS-Justiz. …

Siehe https://wien.orf.at/stories/3091708/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.