Leseförderung: Bibliothek will Roboter-Zuhörer für vorlesende Kinder nutzen

Leseförderung mit unermüdlichem Zuhörer: Für ihre Idee, kleine menschliche Roboter als Partner für vorlesende Kinder zu nutzen, ist die Stadtbibliothek Wildau ausgezeichnet worden. Am Montag wurde der Einrichtung im Landkreis Dahme-Spreewald der erste Innovationspreis für Bibliotheken in Berlin und Brandenburg verliehen, wie das Kulturministerium in Potsdam mitteilte. Die Stadtbibliothek kooperiert für das Projekt, das Kinder zum Lesen lernen motivieren soll, mit der Technischen Hochschule Wildau. …

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/brandenburg/lesefoerderung-bibliothek-will-roboter-zuhoerer-fuer-vorlesende-kinder-nutzen-28638650

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.