Schwimmen und dabei die Zehennägel schneiden?

Im Kurier gibt es eine nette Fotostrecke aus dem Buch „Die Kunst des Schwimmens“ (1696) von Melchisédech Thévenot. Etwa 40 Holzschnitte daraus sind in der Capital Collection der Bibliothek von Edingburgh erhalten.

Die Kunst des Schwimmens
Schwimmen und dabei die Zehennägel schneiden? Ein Ratgeber aus dem Jahr 1696 zeigt, wie es geht.

Siehe http://kurier.at/kultur/kunst/alte-holzschnitte-zeigen-die-kunst-des-schwimmens/8.630.035/slideshow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert