Erlesenes Erforschen: Kurfürst Maximilian Franz als Musikmäzen

Die Universitätsbibliothek Wien präsentiert im Rahmen von „20 Jahre Uni Wien Campus“  eine neue Veranstaltungsreihe. Unter dem Motto „Erlesenes Erforschen“ präsentieren Forscherinnen und Forscher der Universität Wien aus den unterschiedlichsten Disziplinen immer mittwochs um 19 Uhr im Eventpavillon im Hof 1 des Campus ihre aktuellen Publikationen.

Am kommenden Mittwoch, 23.5.2018, wird die Rolle von Kurfürst Maximilian Franz als Musikmäzen anhand dessen Musiksammlung zwischen Wien, Bonn und Modena beleuchtet. Lassen Sie sich an diesem Abend auch musikalisch inspirieren!

Datum: 23.5.2018
Ort: Eventpavillon, Campus der Universität Wien, Hof 1
Zeit: 19:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.