Digitale Geschäftsgänge und Retrodigitalisierung in Bibliotheken, Archiven und Museen. Fachkonferenz und Visual Library-AnwenderInnentagung(VÖB-Mitt. 3-4/2012)

Anita Eichinger: DIGITALE GESCHÄFTSGÄNGE UND RETRODIGITALISIERUNG IN BIBLIOTHEKEN, ARCHIVEN UND MUSEEN. FACHKONFERENZ UND VISUAL LIBRARY-ANWENDERINNENTAGUNG (WIEN, 13./14. SEPTEMBER 2012)

Zusammenfassung: Vom 13. bis 14. September 2012 organisierte die Wienbibliothek im Rathaus in Kooperation mit den Firmen Nagel und semantics eine Fachkonferenz zum Thema Digitalisierung. Die Vorträge waren breit gestreut – von Retrodigitalisierung über Digitalisierung von Spezialbeständen bis hin zu Hochschulschriftenserver und die Verwaltung von e-Publikationen.

Abstract: Report of a conference about digitization, organized by the Vienna City Library and the companies Nagel and semantics, held in September 2012 in Vienna

Veröffentlicht in Mitteilungen der VÖB 65 (2012) Nr. 3-4, S. 515-517.
Online in E-LIS: http://eprints.rclis.org/18505/
Gesamte Ausgabe online in Phaidra: http://phaidra.univie.ac.at/o:262449

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert