Sparber, S. (2021). Decolonize the Library – Bericht über die Online-Veranstaltung (27. Jänner 2021)

Sparber, S. (2021). Decolonize the Library – Bericht über die Online-Veranstaltung (27. Jänner 2021). Mitteilungen Der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen Und Bibliothekare, 74(1). https://doi.org/10.31263/voebm.v74i1.6051 Der vorliegende Bericht schildert die Veranstaltung „Decolonize the Library“, welche koloniale Repräsentationen in Bibliotheksbeständen und -praktiken zum … Weiterlesen

Save the date: 3. Informationskompetenz-Tag 14./15. Februar 2022 in Wien

Liebe Kolleginnen und Kollegen! Der 3. Informationskompetenz-Tag Deutschland/Österreich/Schweiz wird am 14./15. Februar 2022 an der Universitätsbibliothek Wien stattfinden. Veranstalter sind die Kommission Informationskompetenz der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare, die Kommission Informationskompetenz des Deutschen Bibliotheksverbands und des Vereins Deutscher Bibliothekarinnen … Weiterlesen

Verleihung des Berufstitels „Professor“ an Markus Stumpf

Dem Leiter der Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte und der NS-Provenienzforschung der Universitätsbibliothek der Universität Wien Mag. Markus Stumpf, MSc, wurde für seine wissenschaftlichen Verdienste als Bibliothekar, Provenienzforscher und Zeithistoriker mit Entschließung des Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen durch Bundesminister Univ.-Prof. Dr. … Weiterlesen

Baumann/Krahn/Lauber‐Rönsberg: Forschungsdatenmanagement und Recht (AjBD-AH 28) erschienen

Der neueste Band der Arbeitshefte-Reihe der AjBD – Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen – ist gerade eben erschienen: Paul Baumann / Philipp Krahn / Anne Lauber‐Rönsberg: Forschungsdatenmanagement und Recht. Datenschutz‑, Urheber- und Vertragsrecht (= Arbeitshefte der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- … Weiterlesen