Tagung „Digitale Bibliothek 2019: Digitale Horizonte“ (Graz, 28. Februar– 1. März 2019) #openaccess #openscience #datacuration @DH_Graz

Am Horizont zeigen sich stetig neue digitale Technologien und Methoden. Welche Bedeutung werden künstliche Intelligenz, 3D-Modellierung, 3D-Druck, Augmented Reality oder Crowdsourcing in Zukunft für Kultur- und Wissenseinrichtungen haben? Jede neue Technologie bringt zusätzliche Fragen zur Langzeitarchivierung. Können wir unser Wissen … Weiterlesen

Leveraging Concepts in Open Access Publications #openaccess #scholcomm

Andrea Bertino, Luca Foppiano, Laurent Romary, Pierre Mounier (2019): Leveraging Concepts in Open Access Publications. https://hal.inria.fr/hal-01981922 This paper addresses the integration of a Named Entity Recognition and Disambiguation (NERD) service within a group of open access (OA) publishing digital platforms and … Weiterlesen

FWF Open-Science-Workshop (Wien, 27. März 2019) #openscience @FWF_at @FWFOpenAccess

Die Vermittlung von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen vor allem in Form von Publikationen innerhalb der Wissenschaftsgemeinschaft, aber auch darüber hinaus ist ein zentraler Bestandteil wissenschaftlicher Tätigkeit. Sie ist entscheidend sowohl für die Reputation von Forschungsergebnissen als auch für die Karriereentwicklungen von WissenschafterInnen. … Weiterlesen

From Coalition to Commons: Plan S and the Future of Scholarly Communication #openaccess #Plan_S #scholcomm

Rob Johnson (2019). “From Coalition to Commons: Plan S and the Future of Scholarly Communication”. Insights 32 (1): 5. http://doi.org/10.1629/uksg.453 The announcement of Plan S in September 2018 triggered a wide-ranging debate over how best to accelerate the shift to … Weiterlesen

Ordensgemeinschaften Österreich: Studientag 2019 zum richtigen Umgang mit digitalen Unterlagen

Unter dem Titel „Schrift.Gut.Verwaltet. Records Management und Digitale (Langzeit-)Archivierung“ fand am 28. Jänner 2019 im Archiv der Erzdiözese Salzburg im Erzbischöflichen Palais der Studientag 2019 der Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive statt. Sie stellte die druckfrische und in Österreich erstmalig publizierte Handreichung „Richtiger Umgang mit digitalen … Weiterlesen

meinbezirk.at: „Mühlviertler Nachrichten“ bis Jahrgang 1938 jetzt online abrufbar

BEZIRK ROHRBACH. „Anno“ ist ein virtueller Zeitungslesesaal. Seit kurzem kann man dort auch alte Ausgaben der eingestellten „Mühlviertler Nachrichten“ lesen. Betrieben wird „Anno“ von der Nationalbibliothek. Der Obmann des Bezirksheimatvereins, Franz Saxinger, hat mit der aus Putzleinsdorf stammenden Generaldirektorin Johanna Rachinger Kontakt aufgenommen … Weiterlesen