Tagesspiegel: Wie Iffland Berlin um 1800 zur Theatermetropole machte

Unter August Wilhelm Iffland wird Berlin um 1800 zur Kulturmetropole. Jetzt wird das Archiv des legendären Schauspieldirektors digitalisiert – es gibt faszinierende Einblicke in das damalige Künstlerleben in Berlin … Siehe http://www.zeit.de/news/2017-12/28/museen-eine-frau-an-der-spitze-der-vatikanischen-museen-28105203 Die Edition August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv:  http://iffland.bbaw.de/index.xql

British Library launches bilingual website showcasing 1,300 Hebrew manuscript treasures

The British Library has launched its first ever fully bilingual web resource, providing free access to its spectacular collection of Hebrew manuscripts to researchers worldwide. The Polonsky Foundation Catalogue of Digitised Hebrew Manuscripts presents scrolls, codices and charters digitised in full, … Weiterlesen

FAZ: VERSTOPFTE LESESÄLE : Stau in der Uni-Bibliothek

Die Universitäten in Deutschland sind voller denn je, in den Lesesälen werden die Plätze knapp. Besonders zu Stoßzeiten ist es eng. Jetzt sollen neue Ideen für Abhilfe sorgen. Doch längst nicht jede funktioniert. … Siewhe dazu http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/beruf/koeln-kaempft-gegen-platzmangel-in-der-uni-bibliothek-15341423.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0