Spätmittelalterliche Büchersammlungen und Büchertestate am Beispiel von Johannes von Gmunden

Zum Vortrag von Martin Wagendorfer über „Spätmittelalterliche Büchersammlungen und Büchertestate am Beispiel von Johannes von Gmunden“, der auf der Tagung „Johannes von Gmunden – Zwischen Astronomie und Astrologie“ (17.06.2011-19.06.2011, Gmunden) gehalten wurde, wird auf HSOZKULT (vom Vortragenden) berichtet:  …Das in … Weiterlesen

Heute Anmeldeschluss für „Die lernende Bibliothek / La biblioteca apprende“ (Bozen 15.-16.9.2011)

Heute ist Anmeldeschluss für die 5. Fachtagung „Die lernende Bibliothek / La biblioteca apprende“ in Bozen. „Die lernende Bibliothek / La biblioteca apprende“ ist eine zweijährlich stattfindende internationale Fachtagung, die sich die fachliche Weiterbildung, den interkulturellen Austausch und das Networking zum … Weiterlesen

Lesen verringert Mahngebühren

Eine sehr nette und unter dem Aspekt der Leseförderung wichtige Möglichkeit seine Mahngebühren abzuarbeiten, bietet die New York Public Library:  Statt zuBezahlen einfach LESEN. Für jede 15 Minuten Lesen, wird den Kindern ein Dollar der Mahngebühren erlassen. Quelle: http://www.reuters.com/article/2011/07/25/us-library-fines-newyork-idUSTRE76O52520110725 http://www.bibliotheksverband.de/datensaetze/newsletter-international/dbv-newsletter-international-201108.html#c7769