Möglichkeiten und Grenzen von Primo bei der Einführung in deutschsprachigen Bibliotheken und Bibliotheksverbünden

Am Fachhochschul-Studiengang Angewandtes Wissensmanagement in Eisenstadt wurde von Elisabeth M. Raicher eine Diplomarbeit zum Thema Möglichkeiten und Grenzen von Primo bei der Einführung in deutschsprachigen Bibliotheken und Bibliotheksverbünden verfasst (Betreuerin: Dorothea Scherzer). Die Diplomarbeit, die sich sehr stark auf Interviews … Weiterlesen